TANZ ZUR WINTERSONNENWENDE

SAMSTAG, 21. DEZEMBER 2019
18.30 BIS CA. 21 UHR


Wintersonnenwende.
Die längste Nacht des Jahres…. Es ist wie der Stillstand am Ende einer Spirale, bevor die Bewegung wieder in die andere Richtung geht.

Lasst uns diese Nacht nutzen, um das, was sich in der immer dunkler werdenden Zeit in uns angesammelt hat zusammenzufassen, manches zurückzulassen, anderes zu transformieren. Wie der Zyklus der Natur es uns aufzeigt, eine Wende vom Stillen und Dunklen hin ins Licht.
Neubeginn.

Komm mit auf Deine Reise. Ein Tanz in Dein Zentrum. Erdend, versichernd, stärkend. Ein Tanz, der dir hilft, nicht mehr Dienliches loszulassen und damit neuen Raum entstehen lässt, das Licht einzuladen.

Der Ausdruck des Lebens hat unzählige Farben. Heiße deinen Körper willkommen, so wie er jetzt gerade ist: Tanze Vertrauen, Öffnung, Neu-Werdung. Vielleicht auch möchtest du mit deinem Tanz Traurigkeit, Zorn oder Ängste ausdrücken und hinter dir lassen. So vielfältig wie die Natur, lasse dein augenblickliches Gefühl da sein. ALLES darf da sein. Nichts ist richtig oder falsch.
Du wirst tanzen mit dir, für dich. Gleichzeitig bist du Teil der Musik und der Gruppe. Frei und verbunden zugleich.

Beitrag: 24 Euro

Durch den Abend begleitet dich Martina, Tanz- und Ausdruckstherapeutin (www.tanzresonanz.de).
Es sind keine besonderen Erfahrungen oder Voraussetzungen deinerseits notwendig.
Du brauchst nur Dich, wie Du gerade bist.

 

Anmeldung erforderlich, da begrenzte Plätze:

info@yoga-gebesee.de
0176 5044 0368